Box-Blog

Frauenboxen: Notizen zu Michele Aboro (1.)

leave a comment »

Der Rekord von Rocky Marciano ist so legendär, dass viele gar nicht wissen, was an ihm so legendär ist. Rocco Francis Marchegiano genannt Rocky Marciano gewann alle seine Kämpfe, 49 und davon 43 durch KO und trat ungeschlagen zurück. Damit ist er, nach landläufiger Meinung, der einzige Weltmeister, der sich ungeschlagen in den Ruhestand verabschiedete. Er war Weltmeister von 1952 bis 1956. Um die Bedeutung dieses Titels noch mal deutlicher zu machen: Er war Weltmeister im Schwergewicht zu einer Zeit, als es nur einen Weltmeister pro Gewichtsklasse gab.
Technisch gesehen ist auch Jil Won Kim, der Junior Federgewichtsweltmeister nach Version IBF 1985-1986 ungeschlagen zurückgetreten. Er verabschiedete sich nach 18 Siegen und 2 Unentschieden aus der Boxgeschäft.
Mit diesen beiden Boxern haben wir aber nur auf die Männer geschaut. Bei den Frauen gibt es Michel Aboro, die wie Marciano einen makellosen Rekord hat: 21 Kämpfe, 21 Siege, 12 durch KO. Sie beendete ihre Karriere als WIBF Weltmeisterin im Super Bantamgewicht. Im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen trat sie allerdings nicht freiwillig zurück, sondern ihr Veranstalter Universum Box-Promotion beendete einseitig ihren Vertrag.
Marciano gilt bis heute als einer der besten Schwergewichtler aller Zeiten. Ähnliches kann man über Aboro auch sagen. Aboro gilt als einer der besten weiblichen Boxer aller Zeiten.
Dass Universum Box-Promotion ihre ungeliebte Boxerin zu einem solchen Nachruhm verhalf, könnte man schon fast als höhere Gerechtigkeit ansehen. Derselbe Veranstalter startete nämlich Jahre später eine PR-Kampagne, in deren Zentrum ihr Boxer Dariusz Michalczewski und der Rekord von Marciano standen, allerdings in Verkennung des Wesentlichen an diesem Rekords. Die Kampagne brach dann auch in sich zusammen, zum einen, weil sie kaum eine Grundlage hatte, zum anderen, weil Michalczewski gegen Julio Cesar Gonzalez verlor.
Rocky Marciano und Michele Aboro sind die einzigen Boxer, die als amtierende Weltmeister ungeschlagen im engen Wortsinn zurücktraten.

(C) Uwe Betker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: