Box-Blog

Ein beeindruckender Juan Carlos Gomez

leave a comment »

Juan Carlos Gomez (52 Kämpfe, 49 Siege, 37 durch KO, 2 Niederlagen, 2 durch KO) hat mich beeindruckt. Das tat er nicht durch seinen letzten Kampf, denn da sah der ehemalige Weltmeister der WBC im Cruisergewicht, von 1998 bis 2001, bei weitem nicht so gut aus wie früher. Als Gomez noch ein Cruisergewicht war, überzeugte er durch sein Boxen. Er war leichtfüßig. Er war schnell. Er hatte schnelle Hände und schlug schnelle und wirkungsvolle Kombinationen. Er war schlicht elegant. Heute sieht er nicht selten eher übergewichtig und nicht austrainiert aus.
In seinem letzten Kampf (04.12.2010) bekam er es mit Herold Sconiers zu tun. Sconiers hatte bereits vor dem Kampf einen negativen Kampfrekord (40 Kämpfe, 17 Siege, 11 durch KO, 21 Niederlagen, 8 durch KO, 2 Unentschieden). Es war vorher dementsprechend nicht die Frage, ob Gomez, der 19te der unabhängigen Weltrangliste, Sconiers, den 210te der Rangliste, besiegen kann. Es konnte nur darum gehen, wie der Sieg aussehen würde. Taouab Mohamed Hedi, der Matchmaker von Universum Box-Promotion, ist, so kann man sagen, für diese Art von Kampfpaarungen berühmt.
Gomez gewann dann auch durch TKO in Runde 4. Er war nicht mehr so leichtfüßig wie früher. Er zeigte immer noch schnelle Hände, aber die sahen nicht sehr präzise aus. Auch scheinen seine Schläge an Schlagkraft verloren zu haben. Er brachte zwar seinen Gegner Ende der dritten Runde zweimal zu Boden, aber das lag wohl eher an der Vielzahl der Schläge, die ihr Ziel fanden, und an der nachlassenden Kraft seines Gegenübers. Ähnlich sah auch die Situation aus, die zum Abbruch durch den Ringrichter führte. Es ist offensichtlich, dass Gomez keinen Schwergewichtspunch hat. Immerhin stieg Gomez durch diesen Sieg, der mich, ehrlich gesagt, nicht gerade in Verzückung versetzte, zwei Plätze in der Rangliste auf.
Nach dem Kampf sagte Juan Carlos Gomez in einem Interview: „Der Gegner war nicht so stark. Es war ein Aufbaukampf.“ Diese Ehrlichkeit war es, die mich beeindruckte.
© Uwe Betker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: