Box-Blog

Ist diese Boxveranstaltung 1,5 Millionen Euro wert?

leave a comment »

Über Geld spricht man nicht. Dennoch wurde erst unlängst öffentlich gemacht, dass die ARD Sauerland Event 54 Millionen (in Buchstaben: vierundfünfzig Millionen) Euro für 3 Jahre Boxen, von 2013 bis 2015 zahlen will. Man könnte schon auf die Idee kommen, da ist jemand neidisch. Wie ist sonst zu erklären, dass jetzt diese Zahlen öffentlich gemacht wurden. Clemens Prokop z.B., der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV), beschwerte sich gegenüber der Nachrichtenagentur dpa: „Wir finden die Entscheidung unverständlich, dass für diese Veranstaltungen Geld keine Rolle spielt und für die olympische Kernsportart um jeden Euro geknausert wird.“ Hintergrund dieser Kritik ist die Tatsache, dass erst kürzlich ARD und ZDF die Verhandlungen mit dem internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) über die Übertragungsrechte der WM in Südkorea beendeten, weil IAAF 15 Millionen Euro gefordert hatten.
Um es deutlich zu sagen, ich begrüße die Vertragsverlängerung ausdrücklich, wenngleich eine Summe wie 54.000.000 Euro außerhalb meiner Vorstellungskraft liegt. Aber es ist doch zu bedenken, dass schließlich jeder Gebührenzahler, d.h. jeder Haushalt in der Bundesrepublik Deutschland Sauerland Event für seine Boxveranstaltungen bezahlt, und zwar knapp 1,5 Millionen Euro pro Veranstaltung. Das ist eine große Verantwortung. Der Veranstalter ist in der Pflicht und kommt ihr hoffentlich auch nach. Muss man sich nun denn nicht bei jeder Boxübertragung der ARD fragen: War das jetzt 1,5 Millionen Euro wert?
© Uwe Betker

Written by betker

9. März 2011 um 23:59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: