Box-Blog

Comeback des Jahres (männlich)

leave a comment »

Markus Tomala.
Der düsseldorfer Schwergewichtler Markus Tomala (11 Kämpfe, 9 Siege, 4 durch KO, 2 Niederlagen) boxte am 07.09.2012 in Mühlheim nach einer mehr als zweijährigen Pause wieder. Der Kampf gegen Tomas Mrazek wurde zu einem härteren Gefecht als gedacht, weil Tomala sich in der dritten Runde einen tiefen, stark blutenden vertikalen Cut an der linken Augenbraue zuzog. Dennoch konnte er überzeugend gewinnen.
Seinen nächsten Kampf bestritt er am 16.11.2012 in Magdeburg. Dort besiegte er Istvan Ruzsinsky durch TKO in Runde 1. In diesem Kampf schlug er eine sensationelle Rechte zum Kopf seines Gegners, die auch das Ende des Kampfes einläutete. Markus Tomala ist wieder da.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: