Box-Blog

Archive for Juli 2012

Foto: Marco Huck

leave a comment »


(C) Marco Huck

Written by betker

31. Juli 2012 at 23:59

Veröffentlicht in Fotos, Uncategorized

Tagged with , , , , ,

Gastbeitrag von Marco Huck: Das Schwergewicht braucht mich

with one comment

Soeben las ich, dass Povetkin’s Manager Hrunov einen Kampf zwischen seinem Schützling und Haye nicht ausschließen könne.
Mich überrascht dieses Selbstbewusstsein.
Wir haben vergangenen Samstag gesehen, dass Haye ein unglaublicher Kämpfer ist. Über Povetkin kann ich dies aus eigener Erfahrung nicht behaupten.
Leider musste ich bei meinem Kampf gegen Povetkin zusätzlich gegen den Ringrichter ankämpfen. Dieser war klar gegen mich eingestellt. Dies wurde mir leider zum Verhängnis.
Ich bin stets der Meinung, gegen Povetkin gesiegt zu haben. Ich habe sowohl klare als auch wirkungsvolle Treffer erzielt.
Ich bin immer noch daran interessiert ins Schwergewicht zurückzukehren.
Zu gerne würde ich erneut die Möglichkeit bekommen gegen Povetkin zu kämpfen, um meinen Fehler, ihn nicht vorzeitig besiegt zu haben, zu beheben.
Ich möchte Povetkin persönlich den WM-Titel abnehmen, um der ganzen Welt beweisen zu können, dass meine Enttäuschung und Wut über das Urteil nicht ungerechtfertigt sind.
Anschließend wäre ich bereit gegen die Klitschko’s oder Haye anzutreten.
Ich bin der Meinung, ein angemessener Gegner für alle genannten Parteien zu sein. Mit einem fairen Ringrichter stünde mir nichts im Wege. Ich habe mich entwickelt und bin stärker als je zuvor.
Vergangenen Samstag gab es nach längerer Zeit einen spannenden Schwergewichtskampf. Dies möchte ich fortsetzen.
Ich bin mir sicher, dass Povetkin keinerlei Chancen gegen Haye oder die Klitschko’s hat.
Das Publikum hätte nichts zu bestaunen, es gäbe keine Spannung, es würde lediglich Geld in die Kassen der Favoriten fließen.
Mit mir sähe das Ganze anders aus. Das Schwergewicht braucht mich – mehr denn je!
Ich hoffe, dass mein Management mir meinen Wunsch nicht verwehrt und mir die Möglichkeit gibt, das zu tun, was mir zusteht und wonach ich mich sehne.
Ich möchte auch im Schwergewicht Weltmeister werden!
Diesen Wunsch werde ich mir erfüllen!
Marco Huck
(C) Marco Huck

Unmerkung Uwe Betker: Gab es da nicht einen Kampf gegen Denis Lebedev am 18.12.2010?

Foto: Robert Guerrero und Selcuk Aydin (mit Don King und Ahmet Öner)

leave a comment »


(C) S. Yamada / ARENA

Written by betker

29. Juli 2012 at 23:59

Foto: Selcuk Aydin

leave a comment »


(C) S. Yamada / ARENA

Written by betker

29. Juli 2012 at 23:59

Veröffentlicht in Fotos, Uncategorized

Tagged with , , , , ,

Foto: Robert Guerrero

leave a comment »


S. Yamada / ARENA

Written by betker

29. Juli 2012 at 23:59

Veröffentlicht in Fotos, Uncategorized

Tagged with , , , , ,

Ein Ausblick auf die Olympischen Spiele 2012

with 2 comments

In wenigen Stunden steigen die Boxer und Boxerinnen bei den Olympischen Spielen in London in den Ring. Daher lohnt sich ein Blick auf das deutsche Amateurboxen und auf die Chancen der deutschen Teilnehmer. Legt man die Rangliste der AIBA (International Boxing Association) vom Juli 2012 zu Grunde, ist das deutsche Amateurboxen in einer schlechten Verfassung.

Junior Fliegengewicht (46 – 49 KG)
1.
Shin, Jonghun (Korea)
2.
Zou, Shiming (China)
3.
Alizada, Salman (Azerbaijan)

Fliegengewicht (52 KG)
1.
Selby, Andrew Christopher (Großbritannien)
2.
Aloian, Misha (Russland)
3.
Picardi, Vincenzo (Italien)

Bantamgewicht (56 KG)
1.
Yunusov, Anvar (Tadschikistan)
2.
Alvarez Estrada, Lazaro Jorge (Kuba)
3.
Campbell, Luke (Großbritannien)

Leichtgewicht (60 KG)
1.
Valentino, Domenico (Italien)
2.
Lomachenko, Vasyl (Ukraine)
3.
Keles, Fatih (Türkei)

Junior Weltergewicht (64 KG)
1.
Stalker, Thomas Lee (Großbritannien)
2.
Uranchimeg, Munkh-Erdene (Mongolei)
3.
Dos Santos Lopes, Everton (Brasilien)

Weltergewicht (69 KG)
1.
Shelestyuk, Taras (Ukraine)
2.
Evans, Freddie Williams (Großbritannien)
3.
Mai Maitituersun, Qiong (China)

Mittelgewicht (75 KG)
1.
Khytrov, Ievgen (Ukraine)
2.
Murarta, Ryota (Japan)
3.
Rahou, Abdelmalek (Algerien)

Halbschwergewicht (81 KG)
1.
La Cruz Peraza, Julio Cesar (Kuba)
2.
Hooper, Damien Duncan (Australien)
3.
Meng, Fanlong (China)

Schwergewicht (91 KG)
1.
Mammadov, Teymur (Aserbaidschan)
2.
Wang, Xuanxuan (China)
3.
Usyk, Oleksandr (Ukraine)

Super Schwergewicht (91+ KG)
1.
Medzhidov, Magomedrasul (Aserbaidschan)
2.
Cammarelle, Roberto (Italien)
3.
Joshua, Anthony Oluwafemi Olaseni (Großbritannien)

Also die Top-3-Boxer der AIBA verteilen sich wie folgt: Großbritannien (5), China (4), Ukraine (4), Aserbaidschan (3), Italien (3), Kuba (2), Algerien (1), Australien (1), Brasilien (1), Japan (1), Korea ( 1), Mongolei (1), Russland (1), Tadschikistan (1) und Türkei (1).

Das Boxing Monthly aus England vom Juli 2012, nennt jeweils einen Favoriten und drei Mitbewerber für die Goldmedaillen beim Boxen:

Junior Fliegengewicht (46 – 49 KG)
Favorit:
Zou, Shiming (China)
Mitbewerber:
Pongprayoon, Kaew (Thailand)
Shin, Jong Hun (Korea)
Ayrapetyan, David (Russland)

Fliegengewicht (52 KG)
Favorit:
Warren, Rau`sheen (USA)
Mitbewerber:
Aloyan, Misha (Russland)
Mamshzade, Elvin (Aserbaidschan)
Ramirez, Robeisy (Kuba)

Bantamgewicht (56 KG)
Favorit:
Alvarez Estrada, Lazaro Jorge (Kuba)
Mitbewerber:
Dalakliev, Detelin (Bulgarien)
Yunusov, Anvar (Tadschikistan)
Vodopiyanov, Sergey (Russland)

Leichtgewicht (60 KG)
Favorit:
Lomachenko, Vasyl (Ukraine)
Mitbewerber:
Valentino, Domenico (Italien)
Zhailauov, Gani (Kasachstan)
Toledo, Yasniel (Türkei)

Junior Weltergewicht (64 KG)
Favorit:
Dos Santos Lopes, Everton (Brasilien)
Mitbewerber:
Berinchyk, Denys (Ukraine)
Mangiacapre, Vinzenco (Italien)
Kate, Gyula (Ungarn)

Weltergewicht (69 KG)
Favorit:
Sapiyev, Serik (Kasachstan)
Mitbewerber:
Shelestyuk, Taras (Ukraine)
Kavaliauskas, Egidijus (Littauen)
Spence, Errol (USA)

Mittelgewicht (75 KG)
Favorit:
Murarta, Ryota (Japan)
Mitbewerber:
Khytrov, Ievgen (Ukraine)
Falcao, Esquiva (Brasilien)
Migitinov, Soltan (Aserbaidschan)

Halbschwergewicht (81 KG)
Fovorit:
La Cruz Peraza, Julio Cesar (Kuba)
Mitbewerber:
Rasulov, Elshod (Usbekistan)
Niyazymbetov, Adilbek (Kasachstan)
Gvozdyk, Oleksandr (Ukraine)

Schwergewicht (91 KG)
Favorit:
Usyk, Oleksandr (Ukraine)
Mitbewerber:
Mammadov, Teymur (Aserbaidschan)
Karneyeu, Siarhei (Weißrussland)
Beterbiev, Artur (Russland)

Super Schwergewicht (91+ KG)
Favorit:
Cammarelle, Roberto (Italien)
Mitbewerber:
Medzidov, Magomedrasul (Aserbaidschan)
Savon, Erislandy (Kuba)
Dychko, Ivan (Kasachstan)

Dadurch gibt ergibt sich folgende Verteilung: Ukraine (6), Aserbaidschan (4), Kasachstan (4), Kuba (4), Russland (4), Italien (3), Brasilien (2), USA (2), Bulgarien (1), China (1), Japan (1), Korea (1), Litauen (1),Tadschikistan (1), Thailand (1), Türkei (1), Ungarn (1), Usbekistan (1), Weißrussland (1).
Zwei Dinge fallen mir auf. Zum einen ist offensichtlich die Vorherrschaft von Kuba gebrochen und die jetzt unabhängigen Staaten der ehemaligen UDSSR sind derzeit das Maß aller Dinge. Zum anderen taucht auch in dieser Liste, die zugebenerweise einen Blick von außen darstellt, kein einziger deutscher Boxer auf. Der DBV hat sogar insgesamt nur vier Boxer nach London geschickt: Patrick Wojcicki (Weltergewicht), Stefan Härtel (Mittelgewicht), Enrico Kölling (Halb-Schwergewicht) und Erik Pfeifer (Schwergewicht). D.h. in sechs Gewichtsklassen tritt erst gar kein Deutscher an.
Dabei belegt Deutschland im Gesamtmedaillenspiegel aller Olympischen Spiele mit 5 Goldmedaillen, 12 Silbermedaillen und 11 Bronzemedaillen Platz 7. Es bleibt nur zu hoffen, dass wenigstens einem der Vier eine Überraschung gelingt. Ich zünde auf jedem Falle eine Kerze für die Vier an.
© Uwe Betker

Written by betker

28. Juli 2012 at 23:59

Foto: Gürtel

leave a comment »


(C) Uwe Betker

Written by betker

28. Juli 2012 at 23:59